Ehrbares Handwerk -
Unsere Nachhaltigkeitsstrategie:

Wie gestalten wir aktiv unsere Welt?

"Jeder Mensch ist einzigartig!" und "Jeder Mensch lebt im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Verantwortung."

Diese zentrale Aussage unseres Menschenbildes beziehen wir nicht nur auf unsere aktuelle engere Umgebung. Sie gilt genauso für Menschen, die wir nie kennenlernen, weil sie in anderen Teilen der Erde oder in anderen Generationen leben. Deshalb lautet eine Maxime für uns:

Wir bewohnen eine Welt und dies soll auch in Zukunft möglich sein. Deshalb ist Nachhaltigkeit ein Imperativ für uns.

Wir beachten bei unserem Handeln auch globale Aspekte und das Kriterium der Zukunftsfähigkeit.

Wir nehmen uns die Freiheit, genau diese Verantwortung in den vielfältigen gesellschaftlichen Zusammenhängen zu übernehmen, in denen wir als Privatpersonen oder auch als Team von "Thomas Becker – Atelier für Schmuck" eingebunden sind. Bei allen Formen unseres Engagements geht es uns nicht darum, vordergründig eine Außenwirkung zu erzielen. Wenn unser Handeln dennoch eine positive Wirkung zeigt, so freut uns das umso mehr.

Abgeleitet von unserem Leitbild und der darin verankerten Verantwortungsethik leben wir unsere unternehmerische Verantwortung – im Sinne einer persönlichen Corporate Social Responsibility – in Form eines integrierten Nachhaltigkeitskonzeptes, für das wir mit unserem Atelier und alle als Menschen stehen. Dabei konzentrieren wir uns auf vier Handlungsfelder:

1.  Ressourcenschonung & Klimawandel  2.  Bildung  3.  Familienfreundlichkeit  4.  Kultur & Kunst


Zurück nach oben ?
created by: THOMAS KALETA I e-business consulting