THOMAS BECKER

 

thomas becker
  • Diplomtheologe
  • Goldschmiedemeister und Geschäftsführender Inhaber
  • vereidigter Sachverständiger und Diamantgutachter
  • Obermeister der Gold- und Silberschmiede-Innung Hamburg
  • Experte für eco+faires Gold und Edelsteine
  • Wegbereiter und Gründungspartner des Kongo-Projektes

Nach der Meisterausbildung 1997 erfüllte ich mir meinen Wunsch nach Selbständigkeit und eröffnete mein eigenes Goldschmiede-Atelier am Grindelhof in Hamburg. Von Anfang an habe ich ein Konzept für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln entwickelt. Das umfasst vor allem die eco+faire Materialbeschaffung und den guten Umgang mit Mitarbeitern, Lieferanten und Kollegen, aber auch die nachhaltige Ausstattung und umweltschonende Verpackungen, sowie den sparsamen Einsatz von Energie und Chemikalien.        Dieses Unternehmenskonzept wächst ständig an den aktuellen Anforderungen.

Eine dieser Anforderungen war es, ein langfristiges, transparentes und wirksames Bergbau-Projekt als Lieferanten für eco+faires Gold zu finden. In der Kooperation mit MISSIO und dem BGR bot sich im Kongo die Möglichkeit, ein solches Projekt selbst aufzubauen. Unsere Initiative ist im Kongo auf eine unerwartet große Resonanz gestoßen. Im Kongo-Gold-Projekt fließen meine handwerkliche Erfahrung, meine jahrelange Auseinandersetzung mit ökologischen und sozialen Fragestellungen und mein christliches Weltbild zusammen.